Eiswürfelmaschinen entkalken

Wie bei nahezu allen Geräten, die mit Wasser in Berührung kommen ist auch bei einer Eiswürfelmaschine die regelmäßige Entkalkung wichtig und dringend zu empfehlen. Kalkablagerungen sorgen nicht nur für trübe Eiswürfel, sondern können im schlimmsten Fall Leitungen verstopfen und die Maschine auf Dauer beschädigen.

Wie entkalkt man eine Eiswürfelmaschine?

Bei der Frage, wie man eine Eiswürfelmaschine entkalkt, sollte der erste Blick in die Gebrauchsanweisung gehen. Viele Maschinen haben bereits ein internes Entkalkungsprogramm oder zumindest eine ausführliche Beschreibung wie der Ablauf einer Entkalkung zu erfolgen hat. Sollte beides fehlen, können die folgenden Tipps und Tricks helfen.

Die Entkalkerlösung sollte 2-3 Stunden im Wassertank einwirken und den Wasserkreislauf in der Maschine durchlaufen.

Achtung: Das Mittel wird in einer bestimmten Konzentration eingefüllt. Diese Angabe ist in der Regel auch auf der Verpackung des Entkalkers hinterlegt, an die man sich unbedingt halten sollte.

Nach der Entkalkung müssen alle Teile, die mit der Entkalkerlösung in Berührung gekommen sind, gründlich abgespült werden! Zudem sollte die Maschine einige Portionen Eiswürfel produzieren, um auch die internen Leitungen mit frischem Wasser zu durchspülen. Anschließend kann die Eiswürfelmaschine wieder ganz normal genutzt werden.

Wie oft sollte man eine Eiswürfelmaschine entkalken?

Wie oft man eine Eiswürfelmaschine entkalken muss, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Zum einen kommt es natürlich darauf an, wie oft man eine Eiswürfelmaschine nutzt. Ist diese nur selten, alle paar Wochen oder gar Monate, in Verwendung, muss die Maschine nicht so oft entkalkt werden. Bei einer regelmäßigen, vielleicht sogar täglichen Nutzung, ist die Entkalkung aber umso wichtiger und vor allem umso häufiger durchzuführen.

Die größte Rolle bei der Frage, wie oft eine Eiswürfelmaschine entkalkt werden musst, spielt die Qualität des Wassers. Hat man sehr weiches, klares Wasser muss die Eiswürfelmaschine nicht so oft entkalkt werden. Hat man jedoch sehr trübes, kalkhaltiges Wasser sollte man penibel darauf achten, die Maschine regelmäßig zu entkalken.

Eine regelmäßge Reinigung der Eiswürfelmaschine sorgt zudem dafür, dass diese weniger schnell verkalkt. Als grobe Formel würde ich eine Eiswürfelmaschine mindestens einmal jährlich gründlich entkalken.

Warum sollte man eine Eiswürfelmaschine entkalken?

Kalkablagerungen können Leitungen verstopfen und im schlimmsten Fall die Maschine beschädigen. Bei starker Verkalkung ist ein reibungsloser Betrieb unter Umständen nicht mehr gegeben. Zudem sorgt der Kalk dafür, dass man nur noch trübe Eiswürfel erhält.

Womit sollte man Eiswürfelmaschinen entkalken?

Es gibt spezielle Entkalker auf dem Markt, die auch für Eiswürfelmaschinen zugelassen sind. Bevor man aber nun den erst besten Entkalker kauft, sollte man zunächst einen Blick in die Gebrauchsanweisung werfen. Viele Hersteller empfehlen bestimmte Produkte zur Entkalkung der Maschinen. Möchte man auf Nummer sicher gehen, sollte man auch genau diese Produkte kaufen und verwenden.

Bei Hausmitteln wie Zitronensäure oder Essig sollte man vorsichtig sein. Diese werden zwar sehr oft empfohlen und gelten bezüglich Entkalkung als DIE Hausmittel schlechthin. Jedoch können diese auch die Materialien, wie zum Beispiel den Wassertank, angreifen.

Egal für welches Mittel man sich am Ende entscheidet – Auf jeden Fall sollte man darauf achten, dass man lebensmittelverträgliche Entkalker kauft. Schießlich reden wir auch bei Eiswürfeln von Lebensmitteln und niemand hat Lust auf einen ungesunden Chemiecocktail!

Zudem sollten alle Flächen und Behälter abgespült und mehrere Ladungen Eiswürfel produziert und entsorgt werden, damit sich wirklich keine Rückstände des Entkalkers mehr im Kreislauf befinden. Anschließend kann man wie gewohnt Eiswürfel für den Verzehr produzieren.

 

7Zwerge I 4 x 1000 ml Universal Entkalker für Kaffeevollautomaten I Kaffeevollautomat I Kaffee-Maschine I Wasserkocher I universeller Kalklöser I Kalk-Reiniger I Kalk-Entferner
  • Universal Entkalker für alle Kaltwasser- und Heisswassergeräte wie Wasserkocher, Waschmaschinen, Töpfe, Eierkocher, Armaturen im Bad, Wassersiebe, Duschköpfe, Kaffeeautomaten usw
  • Kompatibel mit / geeignet für alle Marken wie Delonghi, Siemens, Seaco, Jura, Krups, Melitta & Bosch, Tassimo, AEG, Gusto, Miele, Nespresso, Durgol, Senseo, WMF, Rowenta, Tefal
  • Der Entkalker ist für automatische Entkalkungsprogramme geeignet. Mit seiner Kalklösekraft perfekt für die Anwendung in Haushalt & Industrie - Konzentrat einsetzbar als Kalkentferner, entfernt Kalkbeläge, Wasserflecken, Kalk-Ablagerungen
  • Optimal auch für die Flächenreinigung (z. B. von Fliesen)
  • Spezialentkalker auf Zitronensäurebasis, Materialschonend, tiefenwirksame Reinigung, ohne Farbstoffe, stark gegen Kalk

Letzte Aktualisierung am 3.03.2021. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.