Eiswürfelmaschinen desinfizieren? Ist das nicht etwas übertrieben? Dieser Eindruck kann in der Tat schnell entstehen – arbeitet man doch „nur“ mit Wasser. Doch der Schein trügt! Gerade durch den Schmelzvorgang können sich Bakterien und Keime rasend schnell vermehren, wenn man nicht auf die richtige Hygiene achtet.

Warum sollte man eine Eiswürfelmaschine desinfizieren?

In der Eiswürfelmaschine herrschen nicht nur Minus-Grade. Insbesondere wenn man die Maschine ausschaltet, steigen die Temperaturen, Eiswürfel schmelzen. Das ist der perfekte Zeitpunkt
für Bakterien und Keime um sich zu vermehren. Vernachlässigt man nun die Reinigung der Maschine, kann dies irgendwann unangenehme, gesundheitsschädliche Folgen haben. Daher sollte man eine Eiswürfelmaschine regelmäßig gründlich reinigen und ab und zu auch desinfizieren!

Wie oft sollte man eine Eiswürfelmaschine desinfizieren?

Das hängt natürlich etwas davon ab, wie oft man eine Eiswürfelmaschine benutzt und wie gründlich man diese reinigt. Grundsätzlich kann man die Maschine natürlich nach jeder Benutzung nochmal mit einem Desinfektionsreiniger abwischen. Auf jeden Fall aber 2 mal im Jahr, sofern die Maschine natürlich immer gründlich gereinigt wird – ansonsten öfter.

Womit sollte man eine Eiswürfelmaschine desinfizieren?

Zur Desinfektion einer Eiswürfelmaschine reichen die handelsüblichen Desinfektionsreiniger völlig aus. Achten sollte man jedoch auf die korrekte Anwendung, die in der Regel auf der Verpackung vermerkt ist. So benötigt Desinfektionsreiniger eine gewisse Zeitspanne um einzuwirken und Keime und Bakterien zuverlässig beseitigen zu können. Zudem sollte der Reiniger eher sparsam eingesetzt werden.

Möchte man Desinfektionsmittel im Internet bestellen, sollte darauf geachtet werden, lebensmittelverträglichen und lebenmittelsicheren Desinfektionsreiniger zu kaufen!

 

Profi Desinfektionsreiniger Gastro Küche 1000 ml Reinigung und Desinfektion speziell im Lebensmittelbereich zum sprühen Küchenreiniger
  • Hochwirksam gegen Bakterien, Viren und Pilze (HBV/HIV), begrenzt virozid DVG und DGHM geprüft und gemäß HACCP-Standard einsetzbar begrenzt viruzid
  • Reinigt und desinfiziert in einem Arbeitsgang Einsetzbar im gewerblichen sowie im privaten Bereich Erfrischt mit einem angenehmen Citrus-Duft Hygienisch
  • Gebrauchsfertige Lösung 1000ml zum sprühen und Wischen Toilettensitze WC Sitze Schürzen Bad Küche reniger mikrowelle Essenszubereitung WC Türen Handgriffe Türgriffe WC Griffe überall wo es schnell und sauber zugehen muss
  • ANWENDUNG: Zur alkoholfreien Sprühdesinfektion: 1 Minute anwenden Auch als 10 L zum nachfüllen erhältlich. Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. BauA-Reg. Nr: N-80771
  • Sprühflasche / Alle Oberflächen Acryl geeignet / gut haut verträglich / Toiletten / Hotel / Empfang / Eingangstüren / Küchen / Kochflächen / Bar / Bistro / Gastronomie / Gewerbe / Hochwirksam gegen Bakterien, Viren und Pilze (HBV/HIV), begrenzt virozid Alkoholfrei, Aldehydfrei & Phenaolfrei, daher sehr materialverträglich

Letzte Aktualisierung am 6.12.2021. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

 

Wie sollte man eine Eiswürfelmaschine desinfizieren?

Die Desinfektion einer Eiswürfelmaschine ist keine große Sache. Einfach alle abwischbaren Teile gründlich mit Desinfektionsreiniger abwischen oder einsprühen und kurz einwirken lassen. Anschließend nochmal mit einem sauberen Lappen nachwischen oder abspülen.

Besonders gründlich sollte der Innenraum der Maschine und hier insbesondere der Eiswürfelbehälter desinfiziert werden! Bei vielen Eiswürfelmaschinenen kann man diesen auch herausnehmen und nach des Desinfektion in der Spüle gründlich abspülen.

Nach der Desinfektion sollten alle Teile der Maschine nochmal gründlich abgewischt oder abgespült werden, damit der Reiniger wirklich vollständig entfernt wird. Zudem kann es nicht schaden, die ein oder andere Ladung Eiswürfel zu produzieren und zu entsorgen, bevor man diese wieder verzehrt.

Wiederholt man diesen Vorgang viertel- oder halbjährlich, je nach Häufigkeit der Verwendung der Eiswürfelmaschine, hat man stets hygienisch einwandfreie Eiswürfel.